031 920 02 05 Sibiriak GmbH info@sibiriak.ch

Korrektes Ausfüllen des online-Antragformulares für Antragsteller aus Schengen-Ländern

Link für Online Formular:

https://visa.kdmid.ru/PetitionChoice.aspx

Wählen Sie aus:

– Switzerland
– Deutsch

– Information gelesen (Häckchen setzen)
– weiter mit «Neues Antragsformular ausfüllen»

 

 


Nehmen Sie folgendes Passwort:
– russland1
(so haben wir im Bedarfsfall Zugang zu den Daten)

– weiter mit «Senden»

 

 

 

 

 


– weiter mit «Weiter»

 

Geben Sie ein:

Nationalität des Antragsteller:

– aktivieren Sie «no»Bei Touristenvisa: aktivieren Sie Tourism in den drei folgenden
– Boxes wir im Beispiel.Bei Geschäftsvisa:
«Business Visit»,
«Business»,
«Common Business»«Number of entries» und «Date of entry/exit to/from Russia»:
gemäss Ihrem Auftrag an uns, respektive entsprechend der vorliegenden Einladung

 

 

– Geben Sie Namen und Vornamen exakt ein wie sie Im Pass stehen. Umlaute via e schreiben (Beispiel: ä=ae). Kein Bindestriche

– CH-Pass: geben Sie den Heimatort ein

 

Ihre Passangaben

Bei Touristenvisa:

– Tragen Sie die Angaben entsprechend des Musters ein.
– wenn Sie die Einladunge selber organisieren, müssen Sie die Angaben Ihrer Einladung eintragen

 

 


Bei Geschäftsvisa:

– Tragen Sie die Angaben entsprechend des Musters ein
– Wenn Sie die Einladung selber organisieren, müssen Sie die Angaben Ihrer Einladung eintragen

 

 


– Namen der Versicherungsgesellschaft auf der Versicherungs-Bestätigun

 

– Sofern Sie bereits nach Russland gereist sind, Eingabe der letzten Reisedaten.

– Ihre Adresse korrekt eingeben.

Rentner:

– schreiben Sie in die oberen Rubriken «Rentner» und schreiben die Wohnadresse

– Aktivieren Sie «Embassy of the Russian Federation in Switzerland»

 

 

 

 


– speichern

 

 

 


– Drücken Sie «Antrag im Format A4»

– Ein pdf des Antrages wird erstellt, welches Sie ausdrucken und unterschrieben an uns schicken.

 

 

 

Wir beraten Sie gerne

Tel.: 031 920 02 05
Mo – Fr: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Corona, Einreiseregeln und Quarantäne

Der Bundesrat hat am 2. Juli entschieden, dass für Einreisende aus Russland eine 10-tägige Quarantäne einzuhalten ist.

Details BAG (Verordnung und Liste):

Dazu kommt, dass noch keine offiziellen Daten für die Wiederaufnahme von Flugverbindungen von/nach Russland bekannt sind. Angesichts dieser Situation werden wohl viele entscheiden, dass sie vorderhand nicht nach Russland reisen möchten.

Wir sind aber da!

Wer trotz diesen Umständen bei uns ein Visum für Russland beantragen will, kann dies machen. Wir unterstützen Sie gerne mit Businessvisa für 90-Tage, 1 Jahr, 3, oder 5 Jahre. Zudem können wir auch Visa für Ehegatte und Kinder für Russische SaatsbürgerInnen ausstellen lassen. Alle Informationen dazu finden Sie hier:

Визы для членов семьи

Wichtig: wir brauchen für die günstigsten Varianten maximal 2 Wochen Zeit. Darum: bitte versichern Sie sich zuerst, ob Sie reisen können, bevor Sie uns Ihren Antrag schicken! Leider können wir nicht verwendete Visa nicht entschädigen! Und wir wollen nur Leistungen erbringen, die Ihnen auch etwas dienen!

Betreffend den Reiseeinschränkungen verfügen wir leider über keine offiziellen Informationskanäle. Wir müssen Sie diesbezüglich leider an die Airlines oder ggf. an Ihre Tour Operators verweisen.
Sobald wir offizielle News haben, werden wir diese hier publizieren.